Tauchen.Besser.Sehen.

Seit über 50 Jahren sorgt Optik Pingel für besseres Sehen unter Wasser. Das Sehen ist unser wichtigster Sinn beim Tauchen: Instrumente wie Tauchcomputer und Finimeter scharf ablesen, mit dem Kompass peilen, sich orientieren und den Buddy im Auge behalten.

Beim Fotografieren und Filmen ist die Herausforderung gleichzeitig das Kameradisplay zu bedienen, Beleuchtung einzustellen und das Motiv in Szene zu setzen. Ohne gutes Sehen kann das Stress bedeuten. Mit optischen Gläsern von Optik Pingel in der Tauchmaske verbesserst Du Sicherheit, Kontrolle, Orientierung – und natürlich Deinen Spaß am Tauchen.


Unsere Fünf für alle Fälle


Ferne: ab 85,- € pro Glas

Fernkorrektur bis 45 Jahre:

  • Kurzsichtigkeit bis -15.0 dpt.
  • Weitsichtigkeit bis +7.0 dpt.
  • Astigmatismus bis ±6.0 dpt.
  • Höhere Werte auf Anfrage


Fernkorrektion+: ab 85,- € pro Glas

Fernkorrektur für 45+:

Für Kurzsichtige ab 45+, die besser ohne Korrektur lesen können,
kürzen wir auf Wunsch das optische Fernglas im unteren Bereich der Tauchmaske. Tauchcomputer und Instrumente können dann durch das Frontglas der Maske ohne Korrektur abgelesen werden.

Tipp: Wenn Du uns eine Maske zuschickst, einfach mit Paketklebeband das untere Drittel der Frontgläser mal abkleben, Maske aufsetzen und solange probieren bis die Kante beim Blick in die Ferne nicht stört und beim Blick in die Nähe der abgeklebte Bereich bequem zu erreichen ist. Fertig! Das Abschleifen der Gläser ist ein kostenloser Service von uns.

Nah: ab 62,50 € pro Glas

Nahkorrektur für 45+:

  • Altersweitsichtigkeit bis +3.5 dpt.
  • Astigmatismus
  • Ideal zum Ablesen von Tauchcomputer und Finimeter
  • Optimal für die Bedienung von Kameradisplays
  • Scharfes Sehen des Monitors von Film- und Videokamera
  • Berücksichtigung persönlicher Anforderungen (Höhe und
    Größe des Nahteils)


Bifocal: ab 175,- € pro Glas

Fern- und Nahkorrektur für 45+:


  • Kombination von Fern- und Nahsicht mit Trennkante
  • Eingeschmolzenes Nahteil, daher eine sichtbare aber nicht fühlbare Trennkannte am Übergang
  • Bildsprung beim Wechsel von Fernsicht auf Nahsicht
  • Praktikable Lösung mit der Technik aus früheren Tagen

Gleitsicht: ab 250,- € pro Glas

Gleitsichtkorrektur für 45+:

  • Stufenloses Sehen unter Wasser in allen Bereichen
  • Von -10.00 dpt. bis +7.00 dpt Fernstärke möglich
  • Jeder Nahzusatz (Addition) möglich
  • Modernste Technologie, daher bester Komfort
  • erfolgreich getestet, sehen genau wie über Wasser
  • Blauwasser, Tauchpartner, Tauchcomputer und Kamera alles auf einen Blick
  • Die Premiumlösung!

Sonderwünsche für spezielle Anforderungen. Kein Problem!

Wir beraten Sie gern!

Mehr Informationen und die Antworten auf die 10 häufigsten Fragen findet Ihr auch auf unserer speziellen Seite von Tauchern für Taucher:

 www.optische-tauchmasken.de